Daniel Barenboim
Daniel Barenboim | Bild: Peter Adamik

Konzertinformationen


Tickets


Info

In seiner 55-jährigen Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern hat Daniel Barenboim die Musik Gustav Mahlers bislang ausgespart. Das ändert sich mit diesem Programm. Zu hören sind zwei Spätwerke, beginnend mit dem expressiven Adagio aus der unvollendeten Zehnten Symphonie. Schmerzvolle Melancholie herrscht hier vor, ebenso wie im Lied von der Erde, das auf die verlorene Schönheit des Lebens zurückblickt. Formal zwischen Liederzyklus und Symphonie angesiedelt, ist dies laut Mahler »wohl das Persönlichste, was ich bis jetzt gemacht habe«. 


Besetzung

Berliner Philharmoniker
Daniel Barenboim Dirigent
Dorottya Láng Mezzosopran
Benjamin Bruns Tenor


Programm

Gustav Mahler
Symphonie Nr. 10: 1. Satz Adagio

Gustav Mahler
Das Lied von der Erde

Benjamin Bruns Tenor



Großer Saal

47 bis 149 €

Abo B: Konzerte mit den Berliner Philharmonikern


Großer Saal

47 bis 149 €

Abo L: Konzerte mit den Berliner Philharmonikern


Großer Saal

47 bis 149 €

Abo I: Konzerte mit den Berliner Philharmonikern