Yuja Wang
Yuja Wang | Bild: Norbert Knia, Deutsche Grammophon

Konzertinformationen


Tickets

Auf Einladung der Berliner Philharmoniker


Info

Wenn Yuja Wang in die Tasten greift, entfacht sie ein brillantes pianistisches Feuerwerk. Gleichzeitig verfügt sie über eine beeindruckende Ausdruckskraft, mit der sie innige Momente ebenso berührend gestaltet wie leidenschaftliche, expressive Passagen. In diesem Konzert können Sie die künstlerische Wandlungsfähigkeit der Pianistin erleben – mit der hochvirtuosen Klaviersonate von Samuel Barber, den vielfältigen Stimmungsbildern in Dmitri Schostakowitschs Präludien und Balladen von Frédéric Chopin, deren Gefühlsspektrum von kontemplativer Innigkeit bis zu aufbrausender Dramatik reicht.


Besetzung

Yuja Wang Klavier


Programm

Samuel Barber
Klaviersonate es-Moll op. 26

Dmitri Schostakowitsch
Präludien aus op. 34 und op. 87: Auswahl

Frédéric Chopin
Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23

Frédéric Chopin
Ballade Nr. 2 F-Dur op. 38

Frédéric Chopin
Ballade Nr. 3 As-Dur op. 47

Frédéric Chopin
Ballade Nr. 4 f-Moll op. 52



Großer Saal

37 bis 103 €

Abo U: Klavier