World

Abonnement WO

In ihrer zweiten Saison präsentiert die Reihe World wieder vier Konzerte, in denen die große Vielfalt und Dynamik der Weltmusik sichtbar wird. War früher eine scharfe regionale Abgrenzung unterschiedlicher Volksmusiken charakteristisch, lassen sich die aufregendsten Künstler*innen und Ensembles der Gegenwart von ganz unterschiedlichen geografischen und stilistischen Einflüssen inspirieren.

»Die Musik von Marrakesch ist durch meine Ohren in meinen Körper hineingeflossen«, sagt die Sän­gerin Oum, die in ihrer Musik die Liebe zu ihrer marokkanischen Heimat mit kosmopolitischer Offenheit und dem Engagement für Frauenrechte verbindet. Ihre gleichzeitig kraftvolle und zärtliche Stimme vermischt sich in ihrem neuesten Album Daba (»Jetzt«) mit der persischen Oud -Laute und den Klängen von Trompete und Saxofon.

Der in Mali geborene und lebende Ballaké Sissoko, der mit Künstlern wie Jordi Savall und Ludovico Einaudi musiziert hat, kann seiner Kora genannten Stegharfe unwiderstehliche meditative Klänge entlocken. In der Philharmonie konzertiert Sissoko mit französischen Instrumentalisten, die auch aus unserer Reihe Jazz at Berlin Philharmonic bekannt sind.

Mit Sinnlichkeit, Melancholie und einer unverwechselbar samtenen Stimme verzaubert der portugiesische Fado-Sänger António Zambujo. Als authentischer »Fadista« steht Zambujo fest in der Tradition dieses besonders populären Weltmusik-Genres; er integriert in seine Werke aber auch die Folklore seiner Heimatregion Alentejo und Elemente der brasilianischen Musik.

Aus Brasilien stammt der Mandolinist und mehrfache Latin-Grammy-Gewinner Hamilton de Holanda, der sich mit seinem Trio der Musik seines in Südamerika hoch verehrten Landsmanns Antônio Carlos Jobim widmet. Das Konzert anlässlich des 30. Todestages des Komponisten bietet eine wunderbare Gelegenheit, dem von Legenden wie Frank Sinatra und Ella Fitzgerald geschätzten, hierzulande aber wenig bekannten Mitbegründer des Bossa nova zu begegnen.

Konzerte dieser Serie

Donnerstag,

26. Okt 2023,
20.00 Uhr

Kammermusiksaal

Aboserie: WO – World

Do. 26. Okt 2023, 20:00 Uhr
Kammermusiksaal

Oum Gesang

Carlos Mejias Saxofon und Effects

Camille Passeri Trompete

Yacir Rami Oud

Maurizio Congiu Bass

Mehr lesen

Donnerstag,

16. Nov 2023,
20.00 Uhr

Kammermusiksaal

Aboserie: WO – World

Do. 16. Nov 2023, 20:00 Uhr
Kammermusiksaal

Ballaké Sissoko Kora

Vincent Ségal Violoncello

Émile Parisien Saxofon

Vincent Peirani Akkordeon

Mehr lesen

Donnerstag,

21. Mär 2024,
20.00 Uhr

Kammermusiksaal

Aboserie: WO – World

Do. 21. Mär 2024, 20:00 Uhr
Kammermusiksaal

António Zambujo Gesang

Francisco Brito Kontrabass

Bernardo Couto Portugiesische Gitarre

João Moreira Trompete

João Salcedo Klavier

Mehr lesen

Freitag,

19. Apr 2024,
20.00 Uhr

Kammermusiksaal

Aboserie: WO – World

Fr. 19. Apr 2024, 20:00 Uhr
Kammermusiksaal

Hamilton de Holanda Trio:

Hamilton de Holanda Mandoline

Salomão Soares Klavier

Big Rabello Schlagzeug

»Antônio Carlos Jobim«

Mehr lesen

Abopreis: 112 €