Berliner Philharmoniker

Offene Stellen

Orchester

Interessierte Damen und Herren, die den besonderen Anforderungen unseres Orchesters gewachsen sind, bitten wir, ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per Post oder per E-Mail zu richten an:

Stiftung Berliner Philharmoniker
Orchestervorstand
Herbert-von-Karajan-Str. 1
10785 Berlin
E-Mail

Eine Violine tutti

Pflichtstücke: ein Mozart-Konzert nach Wahl (Nr. 1-5) und ein großes Konzert nach Wahl

Eine Bratsche tutti

Pflichtstücke: Hoffmeister- oder Stamitz-Konzert sowie ein Stück nach Wahl

Ein Solo-Horn

Pflichtstücke: Mozart-Konzert KV 495 und Strauss Horn-Konzert Nr. 1

Eine Solo-Trompete

Pflichtstück: Haydn Es-Dur-Konzert auf deutscher B-Trompete

Eine 2. Trompete

Pflichtstück: Haydn-Konzert auf deutscher B-Trompete

Verwaltung

Bewerbungen auf eine Stelle der Verwaltung senden Sie bitte per angegebender E-Mail an die Stiftung Berliner Philharmoniker.

eine/n Notenbibliothekar/in

1. September 2016
Bewerbungsschluss: 22. Mai 2016

Zu Ihren Aufgaben gehören der Erwerb, die Anmietung, die Katalogisierung und Bestandspflege des Notenmaterials sowie der Musikliteratur und anderer musikalischer Medien. Weiterhin umfasst das Tätigkeitsgebiet das Einrichten des Notenmaterials sowie die Erstellung der Orchesterbesetzungen für die Konzerte der Berliner Philharmoniker unter Anleitung des Chefdirigenten sowie der Stimmführer des Orchesters. Sie sind ebenfalls für die Bestandserweiterung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Notenbibliothek zuständig.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dieser PDF
E-Mail

Newsletter-Service Regelmäßig informiert über das aktuelle Programm und Highlights aus der Welt der Philharmoniker.

Alle Veranstaltungen in der Philharmonie finden Sie auch auf:

Berlin Bühnen zu berlin-buehnen.de