Konzertsaison 2020/21

Wir freuen uns, Sie, liebes Publikum, endlich wieder in der Philharmonie begrüßen zu dürfen, wenn die Berliner Philharmoniker und Chefdirigent Kirill Petrenko am 28. August die Saison 2020/21 eröffnen. Wie immer haben wir interessante und abwechslungsreiche Konzerte für Sie vorbereitet – auch wenn diese voraussichtlich anders verlaufen werden als angekündigt. Nach wie vor gilt es, den behördlichen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu entsprechen. Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck daran, unsere Programme sowie die Abläufe und Hygienemaßnahmen in der Philharmonie an diese Vorgaben anzupassen – damit Sie sich bei ihrem Konzertbesuch sicher fühlen und ihn unbeschwert genießen können.

Falls Sie bei uns Abonnent sind und sich fragen, in welcher Form Ihre Konzerte stattfinden: Sobald unsere Planungen und die Abstimmungen mit den Behörden abgeschlossen sind, informieren wir Sie über eventuelle Änderungen. Im Juli wird auch das neue Vorverkaufsdatum für Einzelkarten bekannt gegeben. Wir hoffen, Ihre Neugier auf die Konzertsaison 2020/21 ist groß. Die geänderten Programme finden Sie ab Ende Juli auf unserer Website

Ende Juli:

  • Bekanntgabe des neuen Vorverkauftermins für Einzelkarten
  • Die geänderten Programme hier auf unserer Website!

28. August:

Saisoneröffnung mit Kirill Petrenko