Sommerpause 2019

Die neue Spielzeit beginnt am 23. August

(Foto: Heribert Schindler)

Vom 1. Juli bis zum 18. August bleibt die Vorverkaufskasse in der Philharmonie geschlossen. Karten können in diesem Zeitraum nur online oder telefonisch gebucht werden. Die Ticket-Hotline (Tel. 030/254 88-999) ist montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr besetzt. Bezahlung ist nur mit Kreditkarte möglich.

Im Juli und August finden in der Philharmonie umfangreiche Baumaßnahmen statt. Daher werden in diesem Zeitraum keine Lunchkonzerte und Führungen angeboten. Ab 1. September gibt es wieder wie gewohnt die täglichen Führungen um 13.30 Uhr. Wir wünschen Ihnen erlebnisreiche und erholsame Sommer- und Urlaubswochen.

Saisoneröffnung mit Kirill Petrenko

Am 23. August eröffnen die Berliner Philharmoniker die neue Spielzeit  – gemeinsam mit ihrem neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko. Auf dem Programm stehen Alban Bergs Symphonische Stücke aus der Oper Lulu und Ludwig van Beethovens Symphonie Nr. 9 d-Moll. Das Saisoneröffnungskonzert ist bereits ausverkauft, Interessierte können die Veranstaltung jedoch auch live in der Digital Concert Hall miterleben. Zur Feier des Amtsantritts von Kirill Petrenko laden die Berliner Philharmoniker alle Berlinnerinnen und Berliner sowie die Gäste der Stadt zu einem Open-Air-Konzert am Brandenburger Tor ein. Der Eintritt ist frei. Unter der Leitung von Kirill Petrenko erklingt Beethovens Neunte.

Konzertsaison 2019/2020