Schönste Hoffnungen

Unser designierter Chefdirigent Kirill Petrenko in der Saison 2018/2019

Kirill Petrenko
(Foto: Monika Rittershaus)

Wenn die Berliner Philharmoniker sich einen neuen Chefdirigenten wählen, ist das für die Musiker und ihr Publikum immer eine Zeitenwende. Man nehme nur die Amtsinhaber der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg: Wilhelm Furtwängler, Herbert von Karajan, Claudio Abbado und Sir Simon Rattle – jeder von ihnen eine unverwechselbare Persönlichkeit, die interpretatorisch und programmatisch nachhaltige Akzente gesetzt hat. Im Sommer 2019 wird Kirill Petrenko nächster Chefdirigent des Orchesters. Vorboten dieses neuen Kapitels der philharmonischen Geschichte zeichnen sich indessen schon in der Saison 2018/2019 ab.

»Hingabe an die Musik«

Die Anzahl der Konzertprogramme, die Kirill Petrenko seit seinem Debüt 2006 mit den Berliner Philharmonikern erarbeitet hat, ist überschaubar. Doch diese gemeinsamen Abende waren von solch entschiedenem, profiliertem Musizieren erfüllt, dass sie zu den schönsten Hoffnungen für die Zukunft berechtigen. Klangfacetten wurden neu zum Leuchten gebracht, es gab klug disponierte Spannungsbögen ebenso wie freies Atmen und gewaltige Kraftentladungen, und über allem lag eine »unerbittliche Hingabe an die Musik« (Süddeutsche Zeitung).

Kirill Petrenko wurde im russischen Omsk geboren. Nach Stationen an der Wiener Volksoper, am Meininger Theater und an der Komischen Oper Berlin wurde er 2013 Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper – ein Amt, das er noch bis 2020 ausfüllen wird. Er war Gastdirigent bei führenden Symphonieorchestern, den Bayreuther Festspielen sowie den großen Opernhäusern von Wien bis New York. Auf allen diesen Stationen hat er höchstes Kritikerlob geerntet, unter anderem von der Jury der Zeitschrift Opernwelt, die ihn nicht weniger als vier Mal zum »Dirigenten des Jahres« kürte.

Ankunft in Etappen

Dass sich die Ankunft eines neuen Chefs der Berliner Philharmoniker in Etappen vollzieht, ist in der Geschichte des Orchesters nichts Ungewöhnliches. Im Falle dieses Amtswechsels markiert die Saison 2018/2019 eine Phase der Vorfreude. Denn auch wenn Kirill Petrenko noch das inoffizielle Amt eines designierten Chefdirigenten innehat, ist seine hervorgehobene Präsenz in den philharmonischen Konzerten bereits unübersehbar. Das beginnt mit der festlichen Saisoneröffnung, die sich mit einer Beethoven-Symphonie und zwei Symphonischen Dichtungen von Richard Strauss gleich dem Kernrepertoire der Berliner Philharmoniker widmet. Unmittelbar darauf folgen ein Open-Air-Konzert im Schlüterhof des als Humboldt Forum wiedererrichteten Berliner Stadtschlosses sowie eine Tournee nach Salzburg, Luzern und zu den Londoner Proms. Im Frühjahr 2019 tritt Kirill Petrenko dann erneut in der Philharmonie und bei den Osterfestspielen auf, und auch als Dirigent des Bundesjugendorchesters – dessen Paten die Berliner Philharmoniker sind – wird er zu erleben sein.

So liefert die Saison 2018/2019 reichlich Gelegenheit, den künftigen Mann der Spitze aus unterschiedlicher Perspektive kennenzulernen und mitzuverfolgen, wie sich seine Partnerschaft mit den Berliner Philharmonikern weiter entfalten wird. Wohin dieser Weg führen wird? Kirill Petrenko selbst gab unmittelbar nach seiner Wahl einen Hinweis: »Vor allem erhoffe ich vom gemeinsamen Musizieren viele Momente des künstlerischen Glücks, die unsere harte Arbeit belohnen und unser Künstlerleben mit Sinn erfüllen sollen.«

Konzerte

Freitag,

24. Aug 2018,
19:00 Uhr

Philharmonie

Sonderkonzert

Fr, 24. Aug 2018, 19:00 Uhr
Philharmonie

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Werke von Richard Strauss und Ludwig van Beethoven

mehr lesen online sehen

Samstag,

25. Aug 2018,
17:00 Uhr

Humboldt Forum im Berliner Schloss, Schlüterhof

Sa, 25. Aug 2018, 17:00 Uhr
Humboldt Forum im Berliner Schloss, Schlüterhof

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Werke von Richard Strauss und Ludwig van Beethoven

mehr lesen

Sonntag,

26. Aug 2018,
20:30 Uhr

Großes Festspielhaus, Salzburg

Konzertreise

So, 26. Aug 2018, 20:30 Uhr
Großes Festspielhaus, Salzburg

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Werke von Richard Strauss und Ludwig van Beethoven

mehr lesen

Montag,

27. Aug 2018,
21:00 Uhr

Großes Festspielhaus, Salzburg

Konzertreise

Mo, 27. Aug 2018, 21:00 Uhr
Großes Festspielhaus, Salzburg

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Yuja Wang Klavier

Werke von Paul Dukas, Sergej Prokofjew und Franz Schmidt

mehr lesen

Mittwoch,

29. Aug 2018,
19:30 Uhr

Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Luzern

Konzertreise

Mi, 29. Aug 2018, 19:30 Uhr
Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Luzern

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Werke von Richard Strauss und Ludwig van Beethoven

mehr lesen

Donnerstag,

30. Aug 2018,
19:30 Uhr

Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Luzern

Konzertreise

Do, 30. Aug 2018, 19:30 Uhr
Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Luzern

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Yuja Wang Klavier

Werke von Paul Dukas, Sergej Prokofjew und Franz Schmidt

mehr lesen online sehen

Samstag,

01. Sep 2018,
19:30 Uhr

Royal Albert Hall

Konzertreise

Sa, 01. Sep 2018, 19:30 Uhr
Royal Albert Hall

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Yuja Wang Klavier

Werke von Paul Dukas, Sergej Prokofjew und Franz Schmidt

mehr lesen

Sonntag,

02. Sep 2018,
20:00 Uhr

Royal Albert Hall

Konzertreise

So, 02. Sep 2018, 20:00 Uhr
Royal Albert Hall

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Werke von Richard Strauss und Ludwig van Beethoven

mehr lesen

Mittwoch,

09. Jan 2019,
20:00 Uhr

Philharmonie

Sonderkonzert

Mi, 09. Jan 2019, 20:00 Uhr
Philharmonie

Bundesjugendorchester

Kirill Petrenko Dirigent

Wieland Welzel Pauke

Werke von Leonard Bernstein, William Kraft und Igor Strawinsky

mehr lesen online sehen

Donnerstag,

07. Mär 2019,
20:00 Uhr

Philharmonie

Aboserie: I

Do, 07. Mär 2019, 20:00 Uhr
Philharmonie

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Patricia Kopatchinskaja Violine

Werke von Arnold Schönberg und Peter Tschaikowsky

mehr lesen

Freitag,

08. Mär 2019,
20:00 Uhr

Philharmonie

Aboserie: K

Fr, 08. Mär 2019, 20:00 Uhr
Philharmonie

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Patricia Kopatchinskaja Violine

Werke von Arnold Schönberg und Peter Tschaikowsky

mehr lesen

Samstag,

09. Mär 2019,
19:00 Uhr

Philharmonie

Sonderkonzert

Sa, 09. Mär 2019, 19:00 Uhr
Philharmonie

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Patricia Kopatchinskaja Violine

Werke von Arnold Schönberg und Peter Tschaikowsky

mehr lesen online sehen

Montag,

15. Apr 2019,
18:00 Uhr

Festspielhaus Baden-Baden

Konzertreise

Mo, 15. Apr 2019, 18:00 Uhr
Festspielhaus Baden-Baden

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Patricia Kopatchinskaja Violine

Werke von Arnold Schönberg und Peter Tschaikowsky

mehr lesen