»Into the Little Hill«

George Benjamin über seine Kammeroper

Als »Klaue in einem Samthandschuh« bezeichnet George Banjamin seine erste Oper Into the Little Hill. Die Handlung basiert auf dem deutschen Märchen Der Rattenfänger von Hameln, doch das Stück ist alles andere als eine harmlose musikalische Märchenadaption. In unserem Video spricht der englische Komponist über die lange Suche nach einen geeigneten Librettisten und stellt uns die Besonderheiten des Werks vor, das das Mahler Chamber Orchestra im Rahmen des Musikfest Berlin unter der Leitung von Sir George Benjamin konzertant aufführt. Solistinnen sind die Sopranistin Susanna Andersson und die Altistin Krisztina Szabó.