Umbesetzung: Okka von der Damerau übernimmt Mezzosopran-Partie in Mahlers Zweiter

24. Feb 2022

Die Mezzo-Sopranistin Marianne Crebassa muss aufgrund einer Covid-Erkrankung ihre Mitwirkung an den Konzerten von 25. bis 27. Februar unter der Leitung von Gustavo Dudamel leider absagen. Ihren Part in Gustav Mahlers Zweiter Symphonie übernimmt Okka von der Damerau. 

Die Berliner Philharmoniker sind Okka von der Damerau sehr dankbar, dass sie so kurzfristig einspringt.

 

Okka von der Damerau
(Foto: Simon Pauly)