Sir Simon Rattle erhält Bundesverdienstkreuz

08. Feb 2022

Sir Simon Rattle hat das Große Verdienstkreuz mit Stern des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Die Auszeichnung wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Dienstag, 8. Februar in Berlin feierlich überreicht.

Simon Rattle war von 2002 bis 2018 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Auf seine Initiative hin entstand in dieser Zeit – ermöglicht von der Deutschen Bank – das Education-Programm des Orchesters, das vor allem Kinder und Jugendliche an die klassische Musik heranführen soll.

(Foto: Oliver Helbig)