Salzburg, Luzern, Paris

26.08.2013

Nach der Eröffnung der Konzertsaison 2013/2014 in Berlin reisen die Berliner Philharmoniker und Sir Simon Rattle zu den Salzburger Festspielen, wo sie am 25. und 26. August zwei Konzertprogramme präsentieren: die drei letzen Symphonien von Wolfgang Amadeus Mozart sowie Arnold Schönbergs Verklärte Nacht, Igor Strawinskys Le Sacre du printemps und drei Bruckstücke aus Alban Bergs Wozzeck. Gesangssolistin ist Barbara Hannigan. Mit beiden Programmen gastieren sie anschließend beim Festival in Luzern (28. und 29. August) und in der Pariser Salle Pleyel (31. August und 1. September).

Hofstallgasse in Salzburg