»Morgenmagazin« live aus der Philharmonie Berlin

19. Nov 2020

Ortstermin in der Philharmonie Berlin: »Schluss mit dem Theater – Killt Corona unsere Kultur?« lautet am Freitag, 20. November 2020, von 6 bis 9 Uhr das Thema des ZDF-Morgenmagazins. Dazu hat Moderatorin Dunja Hayali Verantwortliche und Betroffene zur Live-Sendung in den Kammermusiksaal geladen: Neben Staatsministerin Monika Grütters, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, und Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa, kommen Andrea Zietzschmann, Intendantin der Berliner Philharmoniker, und der Schauspieler Hans-Werner Meyer zu Wort. Sie berichten, was es bedeutet, dass im November sämtliche Live-Konzerte abgesagt werden mussten und nur noch Streaming-Konzerte erlaubt sind, wie Künstlerinnen und Künstler und all die Menschen, die hinter den Kulissen arbeiten, mit dem Shutdown umgehen. Und es stellt sich die Frage: Reichen die aktuellen Hilfen aus? Was muss passieren, damit die Kultur erhalten bleibt? Musikalische Gäste sind außerdem Noah Bendix-Balgley, Erster Konzertmeister der Berliner Philharmoniker, und die Band Silbermond.

Unter dem Stichwort Moma vor Ort geht das ZDF-Morgenmagazin an Brennpunkte in Deutschland und greift dabei Themen und Probleme auf, die das ganze Land betreffen.

Zum ZDF-Morgenmagazin

Dunja Hayali
(Foto: ZDF/Benno Kraehahn)