Konzertante Aufführung von »Mazeppa« unter Kirill Petrenko im November

30. Sep 2021

Nachdem die Osterfestspiele der Berliner Philharmoniker in Baden-Baden 2021 ebenso wie deren Nachholtermin im Mai 2021 pandemiebedingt leider nicht stattfinden konnten, wird es vom 6. bis 12. November als prominenten Ersatz eine Residenz des Orchesters geben. Erstmalig wird Kirill Petrenko die Berliner Philharmoniker in einer konzertanten Opernaufführung im Festspielhaus Baden-Baden dirigieren. Auf dem Programm steht Peter Tschaikowskys Oper Mazeppa, die am 10. und 12. November aufgeführt wird. Die Titelpartie gestaltet Vladislav Sulimsky, die weibliche Hauptrolle singt Olga Peretyatko. Auch die anderen Partien sind mit herausragenden Sängerinnen und Sängern besetzt.

Nach der November-Residenz im Festspielhaus Baden-Baden folgt auch eine konzertante Aufführung von Tschaikwoskys Oper in der Philharmonie Berlin am 14. November 2021. Karten sind ab dem 10. Oktober 2021 online, per Telefon und an der Kasse erhältlich.

(Foto: Festspielhaus Baden-Baden)