Knapp 23.000 Euro Spenden für UNO-Flüchtlingshilfe gesammelt

06. Okt 2021

Seit September 2021 sind die Berliner Philharmoniker und ihr Chefdirigent Kirill Petrenko Botschafter der UNO-Flüchtlingshilfe. Damit sind sie die erste Organisation, die diesen Status erhält. Zum Auftakt der Partnerschaft dirigierte Kirill Petrenko das Orchester in einem von ihm moderierten Familienkonzert mit der Ballettmusik Der Feuervogel von Igor Strawinsky. 

Durch dieses Konzert und mit weiteren Aktionen konnten bereits 22.977 Euro an Spenden gesammelt werden. Weitere Spenden- und Benefizaktionen sind geplant. So gibt es beispielsweise bei den Carte blanche-Konzerten der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker die Möglichkeit, für die UNO-Flüchtlingshilfe zu spenden.
Zum nächsten Carte blanche-Konzert

 

Bitte unterstützen auch Sie dieUNO-Flüchtlingshilfe und damit Menschen auf der Flucht:

Spendenkonto der UNO-Flüchtlingshilfe
IBAN: DE78 3705 0198 0020 0088 50
BIC: COLSDE33
Sparkasse KölnBonn
Stichwort: Berliner Philharmoniker

Online spenden