Grammy-Nominierung

12. Dez 2018

Gleich zwei Aufnahmen des Labels Berliner Philharmoniker Recordings sind für den Grammy nominiert: In der Kategorie »Best Classical Instrumental Solo« wurde die Einspielung von Béla Bartóks Zweitem Klavierkonzert unter der Leitung von Sir Simon Rattle mit Yuja Wang als Solistin vorgeschlagen, die während Rattles letzter Asien-Tournee als Chef der Berliner Philharmoniker entstand und in der Edition The Asia Tour veröffentlicht ist. The John Adams Edition, nominiert in der Kategorie »Best Classical Compendium«, präsentiert Konzertaufnahmen mit Werken des amerikanischen Komponisten John Adams, der in der Saison 2016/2017 die Berliner Philharmoniker als Composer in Residence begleitet hat.

Die Grammy Awards werden seit 1959 jährlich von der Recording Academy in Los Angeles verliehen und gelten als die wichtigsten internationalen Musikpreise. Die Bekanntgabe der Gewinner findet im Februar statt.

The Asia Tour
The John Adams Edition