Elena Bezgodkova statt Asmik Grigorian in Peter Tschaikowskys »Pique Dame«

04. Mär 2022

Asmik Grigorian muss aus gesundheitlichen Gründen ihre Mitwirkung an den Opernaufführungen von Peter Tschaikowskys Pique Dame mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Kirill Petrenko im Festspielhaus Baden-Baden am 9., 12., 15. und 18. April absagen. Auch an den konzertanten Aufführungen der Oper in der Philharmonie Berlin am 21. und 24. April kann sie nicht teilnehmen. In den Konzerten hätte sie die Titelpartie der Lisa übernehmen sollen.

An ihrer Stelle singt nun die russische Sopranistin Elena Bezgodkova. Ihr Debüt als Lisa in Pique Dame hat sie 2017 an der Stanislavsky Oper in Moskau gegeben. Elena Bezgodkova gewann mehrere erste Preise bei Gesangswettbewerben in St. Petersburg und Moskau. Am Tschaikowsky-Konservatorium war sie als Tatjana in Eugen Onegin, in der Titelpartie in Jolanthe und als Semfira in Rachmaninows Aleko zu erleben. Sie ist Mitglied des Ensembles des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden.

Elena Bezgodkova

Schon während ihres Studiums in Moskau stand Elena Bezgodkova als Tschaikowsky-Sängerin auf der Bühne: Tatjana in Eugen Onegin und die Titelpartie in Jolanthe zählten in Aufführungen des Tschaikowsky-Konservatoriums zu ihren Rollen. Die im Oblast Swerdlowsk geborene Sopranistin gewann mehrere 1. Preise bei Gesangswettbewerben in St. Petersburg (Internationaler Irina-Bogacheva-Gesangswettbewerb, 2015) und Moskau (Competizione dell’opera, 2016). In den letzten Jahren hat sich Lisa in Pique Dame zu einer ihrer wichtigsten Partien entwickelt, mit Engagements am Moskauer Stanislawski-und-Nemirowitsch-Dantschenko-Musiktheater, an mehreren Opernhäusern in Frankreich und am Hessischen Staatstheater Wiesbaden, wo sie 2019 in der Titelpartie von Puccinis Madama Butterfly debütierte.

Am Stanislawski-und-Nemirowitsch-Dantschenko-Musiktheater in Moskau sang Elena Bezgodkova seit 2017 viele wichtige Rollen ihres Fachs: neben Tatjana und Lisa unter anderem Natascha Rostowa in Prokofjews Krieg und Frieden, die Titelpartie in Leoš Janáčeks Jenůfa, Micaëla in Bizets Carmen, Antonia in Les Contes d’Hoffmann von Offenbach, Desdemona in Verdis Otello und Mimì in Puccinis La Bohème.

Aufführungen in Baden-Baden

Aufführungen in Berlin

Elena Bezgodkova
(Foto: Promo)