Camilla Nylund statt Diana Damrau

25. Feb 2021

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Regelungen kann die Sopranistin Diana Damrau leider nicht am 27. Februar bei der Konzertübertragung unter der Leitung von Christian Thielemann aus der Philharmonie Berlin mitwirken. Den Sopranpart in den Orchesterliedern von Richard Strauss singt nun Camilla Nylund.

Die aus Finnland stammende Sopranistin gilt als eine der führenden Wagner- und Strauss-Interpretinnen unserer Zeit und ist regelmäßiger Gast an den großen Opernhäusern und bei internationalen Festivals, so an der Wiener Staatsoper, der Bayerischen Staatsoper München und der Metropolitan Opera sowie bei den Bayreuther Festspielen. Bei den Berliner Philharmonikern, mit denen sie seit 2004 künstlerisch zusammenarbeitet, konnte man sie zuletzt 2015 mit den Vier letzten Liedern von Richard Strauss erleben.

Zur Konzertübertragung

Camilla Nylund
(Foto: AnnaS)