Absage Truls Mørk

26. Okt 2020

Aus gesundheitlichen Gründen muss Truls Mørk die Konzerte mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Tugan Sokhiev am 3., 4. und 5. Dezember leider absagen. Seinen Part als Solist in Camille Saint-Saëns’  Cellokonzert Nr. 1 a-Moll übernimmt Nicolas Altstaedt, der in diesen Konzerten sein Debüt bei den Berliner Philharmonikern gibt.

Der Cellist, ein Schüler von Boris Pergamenschikow, startete 2010 beim Lucerne Festival seine internationale Solistenkarriere und war erst kürzlich beim Musikfest Berlin als Interpret von Johann Sebastian Bachs Suiten für Violoncello zu erleben. Das Programm der Konzerte bleibt unverändert.

Zum Konzertprogramm

Nicolas Altstaedt
(Foto: Marco Borggreve)