Absage Clémentine Margaine

29. Nov 2019

Aus gesundheitlichen Gründen muss die Mezzosopranistin Clémentine Margaine leider ihre Mitwirkung in Giuseppe Verdis Messa da Requiem unter der Leitung von Teodor Currentzis absagen. Wir sind der italienischen Mezzosopranistin Annalisa Stroppa sehr dankbar, dass sie sich bereit erklärt hat, die Partie kurzfristig zu übernehmen. Sie gibt damit ihr Debüt bei den Berliner Philharmonikern. 

Annalisa Stroppa
(Foto: Victor Santiago)