Phil – Das Magazin der Berliner Philharmoniker

Jetzt online lesen


Die aktuelle Ausgabe Phil (Sep/Okt 2021)

Wir haben  unser Magazin einem gründlichen Relaunch unterzogen. Neu ist bereits der Name: Phil steht für alles rund um die Berliner Philharmoniker und außerdem bedeutet das griechische Präfix Phil so viel wie Freund. Um noch aktueller zu sein und noch mehr Freundinnen und Freunde der Berliner Philharmoniker erreichen zu können, wird das Magazin ab jetzt fünf Mal pro Saison kostenfrei erscheinen. Wir möchten Ihnen einen tieferen Einblick in die musikalischen Projekte des Orchesters und das philharmonische Leben ermöglichen.

Die erste Ausgabe von Phil erinnert an die Schicksale zu Unrecht vergessener Komponisten und lädt zur Auseinandersetzung mit deren faszinierender Musik ein. Darüber hinaus erwarten Sie spannende Artikel etwa über John Williams, der die Philharmoniker im Oktober in einem Konzert mit seinen eigenen Filmmusiken leiten wird, oder ein Interview mit Patricia Kopatchinskaja, unserer Artist in Residence in der Saison 2021/22.

Die aktuelle Printausgabe unseres Magazins Phil erhalten Sie kostenlos in der Philharmonie Berlin.