Alexander Melnikov II

(Foto: Eric Schaal / Weidle Verlag)

„Es ist erstaunlich, wie wenig die Musik Rachmaninows jenseits seiner Klavierkonzerte und der zweiten Sinfonie im Westen auch heute noch bekannt ist.“ – Der Pianist Alexander Melnikov präsentiert drei Werke aus dem Œuvre des russischen Komponisten für Klavier solo: die tänzerischen „Corelli-Variationen“, die bravourösen „Chopin-Variationen“ sowie die technisch anspruchsvollen „Études-Tableaux“.

Alexander Melnikov Klavier

Sergej Rachmaninow

Variationen über ein Thema von Corelli d-Moll op. 42

Sergej Rachmaninow

Variationen über ein Thema von Chopin c-Moll op. 22

Sergej Rachmaninow

Études-Tableaux op. 39

Termine und Karten

Ticketinformationen

Veranstalter/Kartenverkauf

Berliner Festspiele / Musikfest Berlin

Schaperstraße 24

Tel: +49 (30) 254 89 100

Per E-Mail kontaktieren

Website besuchen