Philharmonischer Salon

Josef Woelfl – der unbekannte Salzburger

Udo Samel (Foto: Florian Rossmanith)

Er war ein Schüler Leopold Mozarts, lieferte sich auf dem Klavier ein Duell mit Ludwig van Beethoven und erwarb mit seiner Kunst ein Vermögen. Heute ist Josef Woelfl, der zu Lebzeiten als Pianist und Komponist in ganz Europa Erfolge feierte, weitgehend vergessen. Anlässlich seines 250. Geburtstags erinnert der Philharmonische Salon an den gebürtigen Salzburger aus dem Umfeld der Familie Mozart. Mitglieder der Berliner Philharmoniker, die Pianistin Cordelia Höfer und der Sprecher Udo Samel wandeln musikalisch und literarisch auf den Spuren seines ereignisreichen Lebens.

Werkeinführungen sowie weitere Artikel und Informationen rund um das Konzert.

Udo Samel Sprecher

Mitglieder der Berliner Philharmoniker

Micha Afkham Viola

Cordelia Höfer Klavier

Yao Yao Brandenburg Klavier

Götz Teutsch Programmgestaltung

»Der unbekannte Salzburger«: Josef Woelfl zum 250. Geburtstag

Termine und Karten