Biennale der Berliner Philharmoniker

Paolo Joaquim Mendes (Foto: Peter-Adamik)

Beide gehörten zu den experimentierfreudigsten Komponisten ihrer Zeit: Joseph Haydn und György Ligeti. Das Deutsche Symphonie-Orchester und Chefdirigent Robin Ticciati präsentieren sie in einem Doppelporträt.

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Robin Ticciati Dirigent

Paolo Mendes Horn

Joseph Haydn

Die Schöpfung Hob. XXI:2: Die Vorstellung des Chaos

György Ligeti

Ramifications für Streicher

Joseph Haydn

Die Jahreszeiten, Oratorium Hob. XXI:3: Einleitung zu Der Winter

György Ligeti

Hamburgisches Konzert für Horn und Kammerorchester

Paolo Mendes Horn

György Ligeti

Macabre Collage, Orchestersuite aus der Oper Le Grand Macabre, zusammengestellt von Elgar Howarth

Joseph Haydn

Symphonie Nr. 60 C-Dur »Il distratto«

Termine und Karten

Ticketinformationen

So. 19. Feb 2023, 20:00 Uhr

Großer Saal | Einführung: 19.10 Uhr

Karten kaufen

Veranstalter/Kartenverkauf

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Tel: +49 30 202 987 11

Fax: +49 30 202 987 29

Per E-Mail kontaktieren

Website besuchen