Die Komponistin im Halbprofil Sofia Gubaidulina während einer Ausstellung in Berlin, 1986 (Foto: Jürgen Köchel, Sikorski Musikverlage)

Musikfest Berlin

„Muss es sein?“ – „Nein, es muss nicht sein.“ Im widerständigen Spiel mit einem berühmten Beethoven-Zitat hat Sofia Gubaidulina mit „Der Zorn Gottes“ ein Werk geschaffen, das dem Gewaltpotenzial des Menschen einen spirituell grundierten Humanismus entgegensetzt. Andris Nelsons und das Gewandhausorchester Leipzig bringen die Deutsche Erstaufführung zu Gehör, gemeinsam mit Werken von Ludwig van Beethoven und Dmitri Schostakowitsch.

Gewandhausorchester

Andris Nelsons Dirigent

Dmitri Schostakowitsch

Kammersymphonie c-Moll op. 110a (Orchestrierung von Rudolf Barschai)

Sofia Gubaidulina

Der Zorn Gottes

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Eine Veranstaltung der Berliner Festspiele / Musikfest Berlin

Termine und Karten

Verkaufshinweise

Veranstalter/Kartenverkauf

Berliner Festspiele

Schaperstraße 24
10719 Berlin

Tel: +49 (30) 254 89 100

Fax: +49 (30) 254 89 230

Per E-Mail kontaktieren

Website besuchen

Die Komponistin im Halbprofil Sofia Gubaidulina während einer Ausstellung in Berlin, 1986 (Foto: Jürgen Köchel, Sikorski Musikverlage)