Leif Ove Andsnes (Foto: Gregor Hohenberg)

Kammermusik

Klavierabend mit Leif Ove Andsnes

Leif Ove Andsnes fühlt sich Ludwig van Beethoven besonders verbunden: »Er spricht die Menschen von Herz zu Herz an«, so der Pianist. In seiner Klaviersonate Nr. 31 berührt Beethoven die Zuhörer*innen mit einer Vielzahl von Emotionen, von meditativer Innigkeit bis zur jubelnden Ekstase. Zu Herzen gehend sind auch die anderen Programmpunkte: Antonín Dvořák beschreibt in seinen Poetischen Stimmungsbildern romantische Naturbilder, Leoš Janáček in der Ersten Klaviersonate den tragischen Tod eines Arbeiters bei einer Demonstration und Alexander Wustin in seinem Lamento den Gesang eines Vogels während einer Beerdigung.

Leif Ove Andsnes Klavier

Leoš Janáček

Klaviersonate 1.X.1905 »Von der Straße«

Alexander Wustin

Lamento

Ludwig van Beethoven

Klaviersonate Nr. 31 As-Dur op. 110

Antonín Dvořák

Poetische Stimmungsbilder op. 85

Termine und Karten

Verkaufshinweise

Leif Ove Andsnes (Foto: Gregor Hohenberg)