Peter Mattei (Foto: Dario Acosta)

Kammermusik

Peter Mattei singt Schuberts »Winterreise«

Facetten der Einsamkeit: Wohl kein Komponist hat das Gefühl des Fremdseins, des Unbehaustseins, des nicht Angenommenwerdens so berührend und ergreifend in Musik gesetzt wie Franz Schubert in seinem Liederzyklus Die Winterreise. Die schmerzliche Seelenlage des Protagonisten, die sich in dem Bild des Winters mit seiner unerbittlichen Kälte, seinem starren Eis und seinen frostigen Winden spiegelt, drückt sich in jedem Ton aus. Der schwedische Bariton Peter Mattei und sein Klavierbegleiter David Fray machen aus den Liedern des Zyklus kleine Opernszenen voller Intensität und Emotion.

Peter Mattei Bariton

David Fray Klavier

Franz Schubert

Winterreise D 911

Termine und Karten

Ticketinformationen

Peter Mattei (Foto: Dario Acosta)

David Fray (Foto: Marco Borggreve)