Michael Spyres und Il pomo dʼoro: Tenore Assoluto

Il pomo doro (Foto: Julien Mignot)

Kammermusik

Der Name ist Programm: Als sich das Ensemble Il pomo dʼoro vor zehn Jahren gründete, benannte es sich nach einer aufsehenerregenden Barock-Oper von Antonio Cesti. Musiktheater des 17. und 18. Jahrhunderts steht seither im Fokus von Il pomo dʼoro, das die Presse dank seiner spritzigen, temperamentvollen Musizierweise als das »aktuell vielleicht aufregendste Barockteam« bezeichnet. Unter dem Motto Tenore Assoluto stellen das Ensemble und der Sänger Michael Spyres virtuose Tenorarien aus Erfolgsopern von Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi, Johann Adolph Hasse und anderen vor.

Michael Spyres Tenor

Il pomo dʼoro

Francesco Corti Leitung und Cembalo

Tenore Assoluto

Werke von Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi, Nicola Porpora, Domenico Sarro, Davide Perez und Johann Adolph Hasse

Termine und Karten

Ticketinformationen

Michael Spyres (Foto: Marco Borelli)