Tessa Ganserer (Foto: Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Kaminski)

Philharmonischer Diskurs: Geschlecht

In diesem Philharmonischen Diskurs geht es um eine weitere Facette unseres Saisonschwerpunkts Identitäten: die geschlechtliche Selbstwahrnehmung als Teil des »Ichs«. Gäste dieser Diskussionsrunde sind Tessa Ganserer, eine der ersten transsexuellen Abgeordneten des Bundestags, sowie die Autorin Margarete Stokowski, die sich durch ihre pointierten Kommentare im Spiegel und der taz einen Namen machte und der Süddeutschen Zeitung zufolge die »lauteste Stimme des deutschen Feminismus« ist. Moderiert wird der Abend von der Politikwissenschaftlerin und Journalistin Christiane Florin.

Unser Philharmonischer Diskurs behandelt Themen, die bewegen, berühren, neugierig machen: Prominente Gäste und Moderator*innen diskutieren aktuelle Fragen und Aspekte aus Politik, Gesellschaft, Kultur und Geschichte. Auch wenn in dieser Veranstaltung das Wort im Mittelpunkt steht, kommt die Musik in der Regel nicht zu kurz – mit einem Begleitprogramm der Karajan-Akademie oder Auftritten von Gastkünstler*innen.

Tessa Ganserer

Margarete Stokowski

Christiane Florin Moderation

Tessa Ganserer und Margarete Stokowski im Gespräch mit Christiane Florin

Termine und Karten

Verkaufshinweise

Di. 17. Jan 2023, 20:00 Uhr

Ausstellungsfoyer Kammermusiksaal / Fensterfront

Tessa Ganserer (Foto: Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, Kaminski)