Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker (Foto: Stephan Roehl)

Kammermusik

Welcome Back Week

Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker

Jedes Orchester hat eine Cellogruppe, aber nur die Berliner Philharmoniker verfügen über eine mit Kultstatus. 1972 gründeten sich die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker als eigenständige Formation und wurden in kurzer Zeit eines der international erfolgreichsten Kammermusikensembles. Ihr Erfolgsrezept? Egal, ob Klassik, Jazz, Tango oder Avantgarde – die Arrangements ihrer Programme bringen den warmen, brillanten und nuancenreichen Klang der Gruppe auf mitreißende Weise zur Geltung.

Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker:

Bruno Delepelaire Violoncello

Ludwig Quandt Violoncello

Dietmar Schwalke Violoncello

Stephan Koncz Violoncello

Olaf Maninger Violoncello

Martin Menking Violoncello

Knut Weber Violoncello

Rachel Helleur-Simcock Violoncello

David Riniker Violoncello

Solène Kermarrec Violoncello

Martin Löhr Violoncello

Christoph Igelbrink Violoncello

Richard Duven Violoncello

Nikolaus Römisch Violoncello

Das Programm wird noch bekannt gegeben.

Termine und Karten

So, 22. Aug 2021, 19.30 Uhr

Philharmonie

Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker (Foto: Stephan Roehl)

Hinweise zu Ihrem Konzertbesuch

Zugangsbedingungen, Hygieneregeln, FAQs

mehr lesen

Ein Tag voller Kammermusik

Mit Mitgliedern und Ensembles der Berliner Philharmoniker