Janine Jansen (Foto: Marco Borggreve)

Sakari Oramo und Janine Jansen mit Sibelius’ Violinkonzert

Die Geigerin Janine Jansen vermag es, mit konzentriertem, innerlichem Spiel feinste Zwischentöne eines Werkes hörbar zu machen. Diese Fähigkeit passt bestens zu den Anforde rungen des Violinkonzerts von Jean Sibelius mit seinen filigranen, nordischklaren Melodie linien. Dirigent dieser Aufführung ist Sakari Oramo, Chefdirigent des BBC Symphony Orchestra und des Königlichen Philharmonischen Orchesters Stockholm. Zudem spielen die Berliner Philharmoniker die Erste Symphonie des dänischen Komponisten Rued Langgaard – eine ekstatische, spätromantische Rarität, die 1913 vom Orchester uraufgeführt wurde.

Berliner Philharmoniker

Sakari Oramo Dirigent

Janine Jansen Violine

Jean Sibelius

Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47

Janine Jansen Violine

Rued Langgaard

Symphonie Nr. 1 »Klippenpastorale«

Hinweis zur Einführungsveranstaltung: Für die Konzerte wird eine Sondereinführung mit Sakari Oramo (Fr und Sa), Jesper Busk Sørensen, Esben Tange und Carsten Schmidt im Curt-Sachs-Saal des Staatlichen Instituts für Musikforschung, Tiergartenstraße 1 angeboten. Die Moderation übernimmt Sarah Willis.

Termine und Karten

Verkaufshinweise

Do, 16. Jun 2022, 20.00 Uhr

Philharmonie | Einführung: 19.15 Uhr

Aboserie G

Fr, 17. Jun 2022, 20.00 Uhr

Philharmonie | Einführung: 19.15 Uhr

Aboserie D

Janine Jansen (Foto: Marco Borggreve)

Sakari Oramo (Foto: Benjamin Ealovega)

Hinweise zu Ihrem Konzertbesuch

Mehr lesen

Einführung

Gehen Sie mit unseren Einführungsvorträgen gut vorbereitet ins Konzert!