(Foto: Heribert Schindler)

Europakonzert de Berliner Philharmoniker

Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko Dirigent

Boris Blacher

Fanfare zur Eröffnung der Philharmonie

Charles Ives

The Unanswered Question

Wolfgang Amadeus Mozart

Notturno für vier Orchester D-Dur KV 286

Krzysztof Penderecki

Emanationen für zwei Streichorchester

Peter Tschaikowsky

Suite Nr. 3 G-Dur op. 55

John Adams

Short Ride in a Fast Machine

Termine und Karten

Verkaufshinweise

Sa, 01. Mai 2021, 11.00 Uhr

Hauptfoyer Philharmonie

Programm

Wie schon 2020 geben die Berliner Philharmoniker und Kirill Petrenko auch 2021, bedingt durch die Corona-Pandemie, ihr Europakonzert in der Philharmonie Berlin – dieses Mal im Foyer des Hauses. Dessen besondere Architektur lädt dazu ein, die Musik räumlich in Szene zu setzen: Blachers festliche Fanfare, Ives rätselhafte Unanswered Question, Mozarts heiteres Notturno und Pendereckis sphärische Emanations setzen bewusst auf die Wirkung des Raumklangs. Ebenfalls im Programm des Europakonzerts: Peter Tschaikowskys charmante Orchestersuite Nr. 3 und John Adams witziges Stück Short Ride in a Fast Machine.

(Foto: Heribert Schindler)