Anja Kampe (Foto: privat)

Philippe Jordan dirigiert Strauss’ »Alpensinfonie«

Wenn sich in einem Orchesterwerk ein Sturm entlädt, ist das ein Moment von überwältigender Energie, gefolgt von Entspannung und Erleichterung: Spiegelbild der Kämpfe einer aufgewühlten Seele. Philippe Jordan, Musikdirektor der Wiener Staatsoper, dirigiert mit Richard Strauss’ Alpensinfonie und Auszügen aus Wagners Rheingold klangmächtige Werke, in denen sich an entscheidender Stelle solche Szenen ereignen. Und auch in Alban Bergs Altenberg-Liedern wird durch Schneesturm und Gewitter expressive Energie freigesetzt. Solistin ist Anja Kampe, die vor allem als Wagner-Interpretin weltweit Erfolge feiert.

Berliner Philharmoniker

Philippe Jordan Dirigent

Anja Kampe Sopran

Richard Wagner

Das Rheingold: Orchesterauszüge, zusammengestellt von Philippe Jordan

Alban Berg

Fünf Orchesterlieder nach Ansichtskartentexten von Peter Altenberg op. 4

Anja Kampe Sopran

Richard Strauss

Eine Alpensinfonie op. 64

Termine und Karten

Verkaufshinweise

Do, 20. Jan 2022, 20.00 Uhr

Philharmonie | Einführung: 19.10 Uhr

Aboserie A

Fr, 21. Jan 2022, 20.00 Uhr

Philharmonie | Einführung: 19.10 Uhr

Aboserie K

Anja Kampe (Foto: privat)

Philippe Jordan (Foto: Johannes Ifkovits)