(Foto: Deutsche Kinemathek)

Biennale der Berliner Philharmoniker ‒ Stummfilmkonzert

Mitglieder der Berliner Philharmoniker

Raphael Haeger Leitung

Berlin - Die Sinfonie der Großstadt, Stummfilm von Walter Ruttmann aus dem Jahr 1927 mit Musik von Edmund Meisel

Eine Kooperation der Stiftung Berliner Philharmoniker mit den Internationalen Filmfestspielen Berlin

Termine und Karten

Verkaufshinweise

Mo, 15. Feb 2021, 21.30 Uhr

Friedrichsstadtpalast

Programm

»Warum machen Sie nicht einen Film über Berlin – ohne Story?« Angeblich war es eine beiläufige Frage, die den Regisseur Walter Ruttmann zu einem Meisterwerk anregte. Sein Stummfilm erzählt minutiös einen Tag im Leben der alten Reichshauptstadt. Man begegnet Arbeitern, Angestellten und Schulkindern, beobachtet Kommerzienräte bei ihren Geschäften, verfolgt Mannequins auf dem Laufsteg und sieht Bettler in tiefer Armut. Ruttmanns Kamera ist immer dabei. Die Musik stammt von dem berühmten Filmkomponisten Edmund Meisel und wird live von Mitgliedern der Berliner Philharmoniker gespielt. Film ab!

(Foto: Deutsche Kinemathek)