Kammermusik

Jazz at Berlin Philharmonic

»Fantastische Frauen«

Kuratiert von Siggi Loch

Termine und Karten

Verkaufshinweise

Programm

Lange Zeit war der Jazz eine reine Männerdomäne, bei der den Frauen einzig der Part als Sängerin blieb. Dies hat sich zum Glück in den vergangenen Jahrzehnten verändert. Instrumentalistinnen gehören zum Alltag der meisten europäischen Jazzszenen, Festivals und Konzertreihen. Und so widmet auch Jazz at Berlin Philharmonic sein letztes Konzert der Saison den Frauen – und dies erstmals in einem Carte-blanche-Abend, also einem Überraschungskonzert, bei dem die Namen der herausragenden Jazz-Interpretinnen vorher nicht verraten werden.