Francesco Piemontesi (Foto: Marco Borggreve)

Berliner Philharmoniker

Lahav Shani Dirigent

Francesco Piemontesi Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 27 B-Dur KV 595

Francesco Piemontesi Klavier

Arnold Schönberg

Pelleas und Melisande, Symphonische Dichtung op. 5

Termine und Karten

Verkaufshinweise

Do, 24. Sep 2020, 20.00 Uhr

Philharmonie | Einführung: 19.10 Uhr

Aboserie G

Fr, 25. Sep 2020, 20.00 Uhr

Philharmonie | Einführung: 19.10 Uhr

Aboserie E

Programm

Doppeltes Debüt mit zwei Shootingstars: Lahav Shani, als Nachfolger von Zubin Mehta Musikdirektor des Israel Philharmonic Orchestra, und der Pianist Francesco Piemontesi, der dank seines einfühlsamen, nuancenreichen Spiels als einer der interessantesten Mozart-Interpreten seiner Generation gilt. Symphonisches Hauptwerk ist Schönbergs Pelleas und Melisande: ein spätromantisches Orchesterdrama, das zu den bedeutendsten Musikwerken des Fin de Siècle gehört. Mit Leidenschaft und Glut wird die Geschichte um die schicksalhafte Verstrickung zweier unglücklich Liebenden erzählt.

Francesco Piemontesi (Foto: Marco Borggreve)

Lahav Shani (Foto: Marco Borggreve)