Diese Veranstaltung entfällt leider ersatzlos.

(Foto: Thomas Aurin)

Education

Gefängnisprojekt Fidelio

Ludwig van Beethovens Oper Fidelio ist eine Hymne an die Freiheit. Den Kontrast zwischen der düsteren Kerkerhaft infolge politischer Willkür und dem Licht der Gerechtigkeit und Freiheit hat Beethoven eindrucksvoll in Musik eindrucksvoll gesetzt. Dieses Projekt unseres Education-Programms präsentiert den Stoff an authentischem Ort: der JVA Tegel, deren Gefangenenensemble eine ganz eigene Singspiel-Version des Fidelio erarbeitet hat.

Simon Rössler Musikalische Gesamtleitung

Peter Atanassow Regie

Gefangenen-Ensemble aufBruch in der JVA Tegel

Lukas Böhm Leitung der Percussion-Workshops

Judith Kamphues Leitung der Gesangs-Workshops

Stipendiaten der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker

Studierende der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

Ludwig van Beethoven

Fidelio op. 72

Kooperation des Education-Programms der Berliner Philharmoniker mit dem Gefängnistheater aufBruch. Der Vorverkauf für die Aufführungen in der JVA Tegel beginnt am 8. Februar.

Termine und Karten

Mi, 19. Feb 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Online Verkauf

Do, 20. Feb 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Fr, 21. Feb 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Mi, 26. Feb 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Do, 27. Feb 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Fr, 28. Feb 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Mi, 04. Mär 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Do, 05. Mär 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Fr, 06. Mär 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Mi, 11. Mär 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Do, 12. Mär 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Fr, 13. Mär 2020, 17:30 Uhr

Justizvollzugsanstalt Tegel

Programm

Ludwig van Beethovens Oper Fidelio ist eine Hymne an die Freiheit. Der Kontrast zwischen der düsteren Kerkerhaft infolge politischer Willkür sowie dem Licht der Gerechtigkeit und Freiheit ist nicht nur auf der Bühne sichtbar, sondern auch in Beethovens Musik eindrucksvoll zu hören. Die Stärke dieser ethisch-moralischen Idee in Verbindung mit der musikalischen Kraft und Schönheit von Beethovens Partitur machen Fidelio so einzigartig unter den großen Werken der Opernliteratur.

Was liegt näher als diesen Stoff an einem authentischen Ort mit ganz eigener biografischer Authentizität zu erzählen? Das Gefangenenensemble der JVA Tegel erarbeitet unter Anleitung des Teams des Gefängnistheaters aufBruch und den Musikworkshop-Leitern Lukas Böhm und Judith Kamphues im Rahmen des dreimonatigen Projekts eine ganz eigene Singspiel-Version des Fidelio.

(Foto: Thomas Aurin)

Gefängnisprojekt »Fidelio«