(Foto: Dorothea Huber)

Education

Ferienprojekt 2018: »Lamento«

Präsentation der Projektergebnisse

Termine und Karten

Verkaufshinweise

Fr, 02. Nov 2018, 19:00 Uhr

Hermann-Wolff-Saal

Programm

Im diesjährigen Ferienprojekt beschäftigen sich die Teilnehmenden mit verschiedenen Formen des Klagens und des Protests, ausgehend von Bernsteins Symphonie Jeremiah, die in dieser Saison in der Philharmonie gespielt wird. Denn nicht nur der biblische Jeremia hat seinem Unmut in klagenden Liedern Luft gemacht: Auch in anderen Kulturen, Epochen und Stilen gibt es (musikalische) Formen, um Leid, Protest und Vorwürfe zum Ausdruck zu bringen – bis hin zu regelrechter Protestmusik. Es geht um die Frage: Wie würden wir unser Leid oder unseren Widerspruch in Musik umsetzen?

Das Ferienprojekt hat in diesem Jahr zwei Schwerpunkte: Unter Leitung des Theaterregisseurs Thorsten Bihegue arbeiten die Jugendlichen als Sprechchor, erfinden dabei eigene Texte und studieren diese und weitere Texte ein. Gemeinsam mit dem Philharmoniker Simon Rössler entwickeln sie daraus Musik und ergänzen ihre Chöre mit verschiedenen musikalischen/instrumentalen Mitteln. Das Ergebnis des Workshops präsentieren sie in dieser Aufführung.

(Foto: Dorothea Huber)