(Foto: Dorothea Huber)

Education

1. Musiklabor: Über Wolken und Uhren

Philosophische Klangexperimente, inspiriert durch die Komposition clocks and clouds von György Ligeti.

Empfohlen ab 16 Jahren

Termine und Karten

Verkaufshinweise

So, 02. Sep 2018, 11:00 Uhr

Hermann-Wolff-Saal

Programm

Inspiriert durch die Komposition clocks and clouds von György Ligeti wird hier untersucht, warum Uhren so exakt rhythmisch laufen und die Zeit trotzdem rennen und schleichen kann; wie sich Wolken anhören und ob man aus einer Uhr eine Wolke machen kann. Um diese philosophischen Gedanken greifbar zu machen, gestalten die Teilnehmenden im Laufe dieses Workshops zusammen mit der Fotografin Sibylle Baier sogenannte »Sunprints«, mit deren Hilfe aus den abstrakten Ideen eine sichtbare Collage wird.

(Foto: Dorothea Huber)

Lust mitzumachen?

Hier können Sie sich zum Musiklabor anmelden.

mehr lesen