(Foto: Dorothea Huber)

Education

Vokalhelden-Chorprojekt

Projektteilnehmer

Vokalhelden Jugendchor Level 3

Berliner Philharmoniker

Simon Halsey Künstlerische Leitung

Jonathan Dove

There Was a Child für Solisten, Erwachsenenchor, Kinderchor und Orchester

Termine und Karten

Verkaufshinweise

So, 12. Mai 2019, 20:00 Uhr

Philharmonie

Live in der Digital Concert Hall zur Übertragung

Programm

Jonathan Doves There was a Child ist eine Hommage an den Sohn einer befreundeten Familie, der bei einem tragischen Tauchunfall in Thailand im Alter von 19 Jahren ums Leben kam. Der Komponist hat dazu eine Vielzahl von Texten ausgewählt u.a. von John Keats, Emily Dickinson, William Shakespeare und Walt Whitman, die das Panorama eines jungen Menschenlebens nachzeichnen. Die verschiedenen Facetten des Heranwachsens werden dabei heraufbeschworen – charmante Ungezogenheit, sorglose Verspieltheit, kindlicher Kummer, jugendliche Abenteuerlust, kindsköpfiger Unfug und kräftetestende Eskapaden im Freien - bis zu dem einen schrecklichen Moment, in dem ein junges Leben mitten in einem Abenteuer endet.

Und dennoch war es für die Mutter, die dieses Stück in Auftrag gegeben hat, wichtig, sich trotz allem mehr an all die Freude zu erinnern, die das kurze Leben ihres Sohnes für sie brachte. Am Ende dieses 50-minütigen warmherzigen und modernen Oratoriums im Geist von Britten und Vaughan Williams bleibt das strahlende, farbenfrohe Bild eines Kindes, das alles um sich herum aufnimmt und sich mit der ganzen Welt verbindet. Bei diesem Konzertprojekt haben auch in dieser Saison Laiensängerinnen und -sänger Gelegenheit, mit Profis zusammen auf der Bühne zu stehen.

(Foto: Dorothea Huber)