Lunchkonzert

Martin Stegner Viola

Tomoko Takahashi Klavier

Johannes Brahms

Feldeinsamkeit op. 86. Nr. 2 (Bearbeitung für Viola und Klavier)

Johannes Brahms

Wie Melodien op. 105 Nr. 1 (Bearbeitung für Viola und Klavier)

Johannes Brahms

Sapphische Ode op. 94 Nr. 4 (Bearbeitung für Viola und Klavier)

Johannes Brahms

Liebestreu op. 3 Nr. 1 (Bearbeitung für Viola und Klavier)

Johannes Brahms

Minnelied op. 71. Nr. 5 (Bearbeitung für Viola und Klavier)

Johannes Brahms

sonate für Violine und Klavier Nr. 1 G-Dur op. 78 »Regenliedsonate« (Bearbeitung für Viola und Klavier von Thomas Riebl)

Thomas Riebl

Eintritt frei

Bei den Lunchkonzerten sind grundsätzlich Besucher aller Altersgruppen herzlich willkommen. Bitte beachten Sie aber, dass – anders als bei den Familien- und Kinderkonzerten unserer Education-Abteilung – die Konzeption der Lunchkonzerte nicht explizit auf Kinder ausgerichtet ist.

Mit Rücksicht auf die ausführenden Künstler und die anderen Konzertgäste bitten wir interessierte Eltern, vor dem Besuch eines Lunchkonzertes abzuwägen, ob ihr Kind ca. 45 Minuten still sitzen kann und möchte.

Termine und Karten

Di, 07. Mai 2019, 13:00 Uhr

Hauptfoyer Philharmonie