Karajan-Akademie

Carte blanche

Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker

Hande Küden Violine

Tomoko Takahashi Klavier

Marceau Lefèvre Fagott

Anna Kirichenko Klavier

Ori Wissner-Levy Violine

Lilja Steininger Flöte

Peter Tschaikowsky

Valse-Scherzo C-Dur op. 34

Hande Küden Violine, Tomoko Takahashi Klavier

César Franck

Violinsonate A-Dur

Hande Küden Violine, Tomoko Takahashi Klavier

Roger Boutry

Interférences I

Marceau Lefèvre Fagott, Anna Kirichenko Klavier

Heinz Holliger

KLAUS-UR

Marceau Lefèvre Fagott

Eugène Ysayë

Sonate e-Moll op. 27 Nr. 4

Ori Wissner-Levy Violine

Theobald Böhm

Grande Polonaise D-Dur op. 16

Lilja Steininger Flöte, Anna Kirichenko Klavier

Eintritt frei

Termine und Karten

Do, 29. Sep 2016, 18:00 Uhr

Kammermusiksaal

Programm

Carte blanche – das ist ein spezielles Konzertformat, in dem sich Stipendiaten der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker präsentieren. Die Mitwirkenden dieser Konzertreihe stehen meist kurz vor dem Abschluss, müssen sich auf Probespiele vorbereiten und wünschen sich nur eines: ihr Können unter Konzertbedingungen vorzustellen. Zum Glück für die Zuhörer! Denn diese können nicht nur exzellente Nachwuchsmusiker mit ausgefallenen Werken erleben, sondern kommen auf diese Weise auch in den Genuss eines kostenlosen Konzerterlebnisses.

(Foto: Tim Deussen)