Lunchkonzert

Philharmonisches Streichquintett:

Luiz Filipe Coelho Violine

Romano Tommasini Violine

Wolfgang Talirz Viola

David Riniker Violoncello

Janusz Wydzik Kontrabass

Xu Ke Erhu

Aus technischen Gründen können bei diesem Konzert keine warmen Speisen angeboten werden.

Edvard Grieg

Aus Holbergs Zeit, Suite im alten Stil op. 20: 1. Satz Praelude: Allegro vivace

Tin Hua

Dem Kiefernwald lauschen für Erhu solo

Chen Yi

Fiddle Suite für Erhu und Streichquintett

Giovanni Bottesini

Fantasia über Themen aus Vicenzo Bellinis La sonnambula für Kontrabass und Streicher

Antonio Bazzini

La Ronde des Lutins, Scherzo fantastique für Violine und Streicher op. 25

Eintritt frei

Bei den Lunchkonzerten sind grundsätzlich Besucher aller Altersgruppen herzlich willkommen. Bitte beachten Sie aber, dass – anders als bei den Familien- und Kinderkonzerten unserer Education-Abteilung – die Konzeption der Lunchkonzerte nicht explizit auf Kinder ausgerichtet ist.

Mit Rücksicht auf die ausführenden Künstler und die anderen Konzertgäste bitten wir interessierte Eltern, vor dem Besuch eines Lunchkonzertes abzuwägen, ob ihr Kind ca. 45 Minuten still sitzen kann und möchte.

Termine und Karten

Di, 06. Sep 2016, 13:00 Uhr

Philharmonie Foyer