(Foto: Jan von Holleben)

Education

MusikPLUS SPRACHE

Kreatives Projekt mit Berliner Schülern zu John Adams’ Lollapalooza – Präsentation der Ergebnisse

Termine und Karten

Do, 26. Jan 2017, 17:30 Uhr

Philharmonie Foyer

Programm

Abschlusspräsentation des kreativen Projekts zum Thema »Lollapalooza« – was das heißt, ist gar nicht richtig klar, aber cool klingt’s auf jeden Fall. John Adams nutzt den Rhythmus dieser eigentümlichen amerikanischen Vokabel für ein ganzes Stück, das einfach Spaß macht. Und ganz nebenbei: Adams schenkte seine Komposition Sir Simon Rattle, dem Chefdirigenten der Berliner Philharmoniker, zu dessen 40. Geburtstag! Welche Worte fliegen in der Berliner Luft und in den verschiedenen Kiezen umher? Welche klingen so toll, dass man unbedingt Musik aus ihnen machen muss? Welche Rhythmen und Spannungen stecken in ihnen?

In diesem Education-Projekt beschäftigten sich 23 Kinder aus verschiedenen Regel- und Willkommensklassen der Theodor-Heuss-Schule in Berlin-Moabit mit eigenen Worten, die sie bei einem Recherche-Spaziergang in ihrem Kiez entdeckten. Gemeinsam mit ihren Workshop-Leitern – Thomas Leyendecker (Posaunist der Berliner Philharmoniker), Judith Kamphues (Vokalistin) und Peter Fleckenstein (Stipendiat der Orchester-Akademie) – kreierten sie daraus ein eigenes Sprachrhythmus-Werk.

(Foto: Jan von Holleben)

Die kreativen Projekte des Education-Programms

mehr lesen

John Adams

Composer in Residence 2016/2017

mehr lesen