Kammermusik

Carte blanche

Stipendiaten der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker

Johanna Pichlmair, Angelo de Leo Violine, Karolina Errera Viola, Pablo Santa Cruz Kontrabass, Peter Fleckenstein Schlagzeug

Morta Grigaliunaite, Thomas Hoppe, Wolfgang Kühnl Klavier

Johann Matthias Sperger

Sonate h-Moll T 36

Maurice Ravel

Sonate für Violine und Klavier G-Dur

Johannes Brahms

Sonate für Viola und Klavier f-Moll op. 120

Alexej Gerassimez

Asventuras für kleine Trommel solo

Termine und Karten

Do, 26. Mai 2016 18 Uhr

Kammermusiksaal

Programm

Carte blanche – das ist ein neues Konzertformat, in dem sich Stipendiaten der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker präsentieren. Die Mitwirkenden dieser Konzerte stehen kurz vor dem Abschluss ihrer Stipendiatenzeit oder müssen sich auf Probespiele vorbereiten. So entstand der Wunsch über die bestehenden Auftrittsmöglichkeiten hinaus, ihr Können unter Konzertbedingungen vorzustellen.