Education

Kreativstudio – Rhythmus & Body Percussion mit Ulrich Moritz

Kreativstudio

Wer würde nicht gerne raffinierte Rhythmen trommeln und komplizierte Bewegungsfolgen realisieren können? Schlagzeuger Ulrich Moritz vermittelt den Teilnehmern in diesem Kreativstudio mit spielerischen Übungen und viel Spaß auch komplexere, rhythmische Abläufe. Das Gruppenerlebnis – der gemeinsame »Groove« – und das Vergnügen stehen im Vordergrund.

Termine und Karten

Sa, 23. Jan. 2016 11 Uhr

Hermann-Wolff-Saal

Programm

In diesem Kreativstudio geht es um Rhythmus und Bewegung. Mit spielerischen Warm-ups und viel Spaß erlernen die Teilnehmer kleine Stücke, aber auch raffiniertere Rhythmen und Bewegungsfolgen. Dabei setzen sie ihren Körper, kurze Rhythmustexte und allerlei Gegenstände des Alltags ein. Rhythmus in der Gruppe fördert – neben den musikalisch/rhythmischen Kompetenzen – auf spielerische, aber intensive Art kognitive, emotionale, motorische und soziale Fähigkeiten. Das Gruppenerlebnis – der gemeinsame »Groove« – und das Vergnügen stehen im Vordergrund. Doch spielen bei der Erarbeitung auch individuelle Fähigkeiten wie Konzentration, Geduld, Beweglichkeit, Koordination eine wichtige Rolle.

Geleitet wird das Kreativstudio von dem Schlagzeuger, Rhythmuslehrer und erfahrenen Workshop-Leiter Ulrich Moritz, der seit über 30 Jahren in verschiedenen musikalischen und musikpädagogischen Bereichen aktiv ist. Einzigartig sind seine Body-Percussion-Kurse zur rhythmischen Fortbildung von Musikern, Musik- und Instrumentallehrern, Orchestern und Chören und interessierten Laien. In Berlin leitet er das Trommelzentrum »Groove«. Konzerttourneen, Festivals und seine Lehrtätigkeit führten ihn u.a. nach USA, Sowjetunion, Mongolei, China, Tunesien, Türkei und fast alle Länder Europas

(c) Jan von Holleben

(c) Klaus Böse