Originalklang

Drei großartige Ensembles der Alten Musik sind Gäste der Serie R: Jordi Savall, Gambist, Ensembleleiter und unermüdlicher Entdecker vergessener Musik, unternimmt mit seinem Ensemble Hespèrion XXI eine musikalische Reise durch das Europa der Barockzeit und zeigt, wie vernetzt die Musikschaffenden damals bereits waren. Die Sopranistin Nuria Rial, Fahmi Alqhai und seine Accademia del Piacere lassen mit ihrem Programm »Muera Cupido – Stirb, Cupido!« Musik aus Opern und Zarzuelas von Sebastián Durón wiederaufleben, einem Komponisten, dem eine glückliche Synthese aus italienischem und spanischem Stil gelang. Den verschiedenen Spielarten der Liebe schließlich spüren der Countertenor Jakub Józef Orliński und das Ensemble Il pomo d’oro in Arien u. a. von Händel, Cavalli, Bononcini nach.


Gut zu wissen: Gegenüber dem Einzelkauf von Tickets bieten alle unsere Abonnements eine deutliche Ersparnis. Ein Abo verlängert sich jeweils um eine weitere Spielzeit, wenn es nicht bis zum 15. Juni des laufenden Jahres gekündigt wird.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern! Zum Abonnementbüro

Freitag,

05. Feb 2021,
20.00 Uhr

Kammermusiksaal

Kammermusik | Aboserie: R - Originalklang

Fr, 05. Feb 2021, 20.00 Uhr
Kammermusiksaal

Barock-Wochenende

Jordi Savall

Hespèrion XXI

mehr lesen

Sonntag,

07. Feb 2021,
20.00 Uhr

Kammermusiksaal

Kammermusik | Aboserie: R - Originalklang

So, 07. Feb 2021, 20.00 Uhr
Kammermusiksaal

Barock-Wochenende

Nuria Rial Sopran

Accademia del Piacere

Fahmi Alqhai Viola da Gamba und Leitung

mehr lesen

Montag,

08. Mär 2021,
20.00 Uhr

Kammermusiksaal

Kammermusik | Aboserien: R - Originalklang, V - Vokal

Mo, 08. Mär 2021, 20.00 Uhr
Kammermusiksaal

Jakub Józef Orliński Countertenor

Il pomo d'oro

mehr lesen