Für alle Altersklassen

Initiative für Geflüchtete

(Photo: Dorothea Huber)

Viele Menschen kamen in den letzten Jahren aus verschiedenen Ländern nach Berlin. Mittlerweile sind sie in dieser Stadt auch angekommen und versuchen, sich ein neues Leben aufzubauen. Das Sonderkonzert im März 2016 in der Philharmonie für geflüchtete Menschen in Berlin und die vielen Helferinnen und Helfer, die sie beim Ankommen und Einfinden unterstützten, war der Auftakt zu einer langfristigen Initiative der Berliner Philharmoniker.

Begegnen, entdecken, fördern

Die Initiative möchte die Kommunikation und Vernetzung zwischen Berlinern und Geflüchteten aktiv mitgestalten. Wir betrachten das Zusammentreffen, das gegenseitige Kennenlernen und Verstehen verschiedener Kulturen, Erfahrungen und politischer Hintergründe als Bereicherung. Die Initiative dient daher der Begegnung sowie der Entdeckung und Förderung von Interessen, Potenzialen und Talenten über musikalischen, kreativen Austausch. Darüber hinaus möchte die Initiative die Möglichkeit langfristiger Bindungen und Vernetzung von Menschen aller Altersgruppen schaffen.

Ein breites Programm

Über die Education-Abteilung werden die Angebote der Philharmoniker sowie des Education-Programms an Flüchtlingsunterkünfte, Willkommensklassen und Einrichtungen der Jugendhilfe, in denen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge untergebracht sind, kommuniziert. Wir möchten geflüchtete Menschen aller Altersgruppen zur Teilnahme an den vielfältigen Angeboten einladen.

Welches Projekt passt für uns?

Neu-Berliner und Neu-Berlinerinnen, Lehrer und Lehrerinnen der Willkommensklassen, Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen, Betreuer und Betreuerinnen, Ehrenamtliche und andere Multiplikatoren sind herzlich eingeladen, sich über unsere Projekte zu informieren und beraten zu lassen. Wir bemühen uns, ein passendes Projekt zu finden.


2016: Schlussapplaus beim Konzert für Geflüchtete
(Photo: Monika Rittershaus)

Interessiert?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Tel. 030-254 88 353
Mobil 0172/ 329 89 51
E-Mail

Mitmachen

Kreativorchester

Für Instrumentalisten von 14 bis 19 Jahren

Jugendliche, die ihr Instrument schon ein wenig beherrschen, sind eingeladen, im Kreativorchester mitzuspielen! Hier kann jedes Instrument mitwirken, egal ob Djembe, Oud, Rubab oder Nay. Bei Bedarf versuchen wir, das entsprechende Instrument zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen

Kreativstudio

Für Interessierte von 12 bis 99 Jahren

Die Kreativstudios sind eintägige Workshops zu verschiedenen Themen: Gemeinsames Musizieren, Musik in Verbindung mit anderen Künsten kennenlernen, Musik anderer Kulturen und Instrumente erforschen oder selber bauen. Sprachkenntnisse sind hierbei nebensächlich – die verbindende Sprache ist die Kunst.

Weitere Informationen

Musikalische Expeditionen

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Einzelpersonen und Gruppen) sowie Grund- und Oberschul-Klassen

Wir laden Geflüchtete zu unseren musikalischen Expeditionen durch die Philharmonie ein. Unter verschiedenen Oberthemen erforschen wir das Haus und seine Geschichte. Die Konzepte der interaktiven Führungen werden jeweils der Alters- und Zielgruppe angepasst.

Weitere Informationen

MusikPLUS

Für Grund- und Oberschulen

Wir laden Schülerinnen und Schüler der Berliner Willkommensklassen ein, an kreativen Projekten teilzunehmen. Die Projekte sind jeweils für Grundschul- oder Oberschulklassen konzipiert — durch die Zusammenarbeit von Willkommensklassen und Regelklassen innerhalb der Projekte soll auch der Kontakt zwischen Berliner und Neuberliner Schülern gefördert werden.

Weitere Informationen

Vokalhelden

Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 20 Jahren

Geflüchtete Kinder und Jugendliche laden wir herzlich ein, Mitglied bei den Vokalhelden zu werden. Die Vokalhelden sind das Chorprogramm der Berliner Philharmoniker. Die Chöre proben in verschiedenen Altersgruppen an mehreren Standorten in Berlin. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Weitere Informationen


Zuhören

Freikarten für Familienkonzerte

Für geflüchtete Familien

Wir laden geflüchtete Familien ein, die Familienkonzerte des Education-Programms zu besuchen. Bei Interesse an einem bestimmten Konzert kontaktieren Sie bitte:

Tel. 0172 - 329 89 51
E-Mail

Weitere Informationen

Freikarten für Konzerte

Für Erwachsene

Bewohnerinnen und Bewohner aus Not- und Gemeinschaftsunterkünften laden wir ein, Konzerte der Berliner Philharmoniker zu besuchen. Bei Interesse erhalten Sie vor dem Konzert eine kurze Einführung mit Informationen zum Haus, zum Orchester und zur Musik des Orchesters auf Deutsch, Englisch, Arabisch oder Farsi.

Informationen und Anmeldung

Tel. 0172 - 329 89 51
E-Mail

Geöffnete Generalproben

Für Willkommensklassen sowie Einrichtungen der Jugendhilfe

In jeder Saison sind Willkommensklassen eingeladen, Generalproben der Berliner Philharmoniker zu ausgewählten Terminen zu besuchen. Die angemeldeten Gruppen erhalten vor dem Probenbesuch anschauliches Informationsmaterial in einfacher deutscher Sprache sowie eine musikalische Einführung am Tag der Probe. Die Termine liegen in der Regel am Vormittag. Nachmittagstermine sind für Einrichtungen der Jugendhilfe geöffnet.

Weitere Informationen

Kofferkonzerte

Für Kitas, Willkommensklassen, Einrichtungen der Jugendhilfe sowie Flüchtlingsunterkünfte mit Bewohnerinnen und Bewohner aller Altersgruppen

Mitglieder der Berliner Philharmoniker geben kleine moderierte Konzerte bei Ihnen in der Institution. Das Konzertprogramm wird dem Publikum und der Einrichtung angepasst

Weitere Informationen

Anmeldung

Tel. 0172 - 329 89 51
E-Mail

Schulklassenkonzert

Für Grundschulen mit Willkommensklassen

Berliner Willkommensklassen sind eingeladen, das Schulklassenkonzert der Vokalhelden zu besuchen.

Weitere Informationen