Vokalhelden-Chorprojekt

»the public domain« von David Lang

Sie sprechen, singen, rufen und raunen — mehr als 1.000 Sängerinnen und Sänger setzen ihre Stimme auf die vielfältigste Weise ein. Die europäische Erstaufführung von David Langs the public domain unter der musikalischen Leitung von Simon Halsey und in der Inszenierung von Jasmina Hadziahmetovic gestalten sich als aufregendes, musikalisches Experiment. Die Mitwirkenden dieses Chorprojekts sind mitten unter uns. Künstler und Publikum werden – nicht wie sonst säuberlich getrennt – zu einer einzigen Menschenmasse verschmelzen. Beide Teilnehmerseiten einer Aufführung, Darstellende und Rezipienten, sind vereint, berühren sich, kommen in eine unvorhersehbare Kommunikation, sodass sich im Erleben die Grenzen zwischen den Menschen auflösen können.

Dem Internet abgelauscht

Der amerikanische Komponist David Lang hat im Internet recherchiert, was die Dinge sind »die wir alle gemeinsam haben, die wir miteinander teilen, die wir alle haben, die wir alle tun, die wir alle – auch voneinander – brauchen«, um daraus den Text für sein Chorwerk the public domain zu entwickeln. Die individuellen Statements reichen von Lieblingssandwiches über die Stimme, die Liebe zur Musik bis hin zum freien Willen — euphorisch, humorvoll, nachdenklich, anrührend und sehr menschlich!

Sei mit dabei!

1000 Berliner jeden Alters sind bei diesem Projekt eingeladen, gemeinsam zu singen und Musik zu machen — unabhängig von der sozialen oder kulturellen Herkunft. Egal ob Tanzclub, Skatrunde, Chor, Kegelverein, Fußballfan- oder Seniorengruppe – egal ob begeisterter Duschtenor oder einfach Musikliebhaber: Chöre, diverse Gruppen und Einzelpersonen, die ein wenig Vorerfahrung mit dem Singen haben, können teilnehmen. Mit diesem Programm sollen sowohl vor Ort Kooperationen und nachbarschaftliches Miteinander als auch der Bereich der kulturellen Bildung und Chancengleichheit gefördert werden. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich!

Probenbeginn: ab Januar 2018

Aufführung

Samstag,

19. Mai 2018,
15:00 Uhr

Philharmonie

Education

Sa, 19. Mai 2018, 15:00 Uhr
Philharmonie

Sir Simon Halsey Leitung

Vokalhelden

Jasmina Hadziahmetovic Regie

David Lang Public Domain – Ein Stück für 1000 Stimmen

mehr lesen