Für Musikliebhaber

Kreativstudio

(Foto: Dorothea Huber)

Kreativ zu sein ist ein besonderes Talent, das man entweder hat oder nicht? Das glauben wir nicht – und laden Sie dazu ein, sich für unsere Kreativstudios anzumelden. Sie interessieren sich für Musik und Kunst, haben vor einigen Jahren einmal ein Instrument gelernt oder im Chor gesungen und viel Spaß daran gehabt? Und Sie finden es heute schade, dass Sie etwas aus der Übung gekommen sind? Dann ist das Kreativstudio genau der richtige Ort, um Neues rund um Musik kennenzulernen, schlafende Talente zu entdecken oder eingerostete Kenntnisse wieder zu beleben.

Werden Sie künstlerisch aktiv!

Unsere mehrstündigen künstlerisch-schöpferischen, häufig interdisziplinären und interkulturellen Workshops richten sich an Interessierte ab 12 Jahren. Gemeinsam musizieren, komponieren und tanzen, Musik in Verbindung mit anderen Künsten kennenlernen, Musik anderer Kulturen und Instrumente erforschen oder selber bauen: Hier geht es darum, aktiv zu werden.

Vom Lightpainting zum experimentellen Musizieren

In dieser Saison finden vier Kreativstudios statt: Im ersten geht es um die Kunst des Lightpainting, also Musik und Bewegung in Fotografien festzuhalten. Das zweite zeigt die reizvollen Möglichkeiten eines unkonventionellen Instruments: der singenden Säge. Das dritte vermittelt Grundlagen verschiedener Gesangstechniken und im vierten schließlich lernen die Teilnehmer, wie sie Alltagsgegenständ zum Musizieren umfunktionieren können.