Für junge Talente von 14 bis 20 Jahren

Kreativorchester

(Foto: Jan Holleben)

Das Projekt Kreativorchester richtet sich an Instrumentalisten im Alter von 14 bis 20 Jahren mit mindestens drei Jahren Instrumentalerfahrung, die Lust haben, angeleitet von Mitgliedern der Berliner Philharmoniker, sich intensiv mit Musik zu beschäftigen und darüber hinaus das eigene Instrument neu kennenzulernen. In fünf bis sechs Workshops außerhalb der Schulzeit treffen sich die Teilnehmenden in den Räumen der Philharmonie, um zusammen zu improvisieren, komponieren und experimentieren und dabei auf kreative Weise ein eigenes gemeinsames Stück zu entwickeln.

Kreativorchester goes »Mickey Mousing«

Als Ausgangspunkt und Inspirationsquelle dient in dem diesjährigen Projekt Scott Bradleys Tom and Jerry für Orchester, das ein Paradestück des »Mickey-Mousings« ist: Dabei handelt es sich um eine Komponiertechnik in der Filmmusik, bei der Geschehnisse im Film oder auf der Bühne punktgenau von Musik untermalt und verklanglicht werden. Angeleitet vom philharmonischen Posaunisten Thomas Leyendecker treffen sich die Teilnehmenden in fünf bis sechs Workshops außerhalb der Schulzeit in den Räumen der Philharmonie, um zusammen zu improvisieren, zu komponieren und zu experimentieren und dabei auf kreative Weise ein eigenes gemeinsames Stück zu entwickeln. Die Ergebnisse werden schließlich im Rahmen des Lunchkonzerts am 19. Juni 2018 im Foyer der Philharmonie präsentiert.

Arbeitsphase: 5 Workshops im Juni 2018, Termine werden noch bekannt gegeben

(Foto: Monika Rittershaus)

Konzert

Dienstag,

19. Jun 2018,
13:00 Uhr

Hauptfoyer Philharmonie

Lunchkonzert

Di, 19. Jun 2018, 13:00 Uhr
Hauptfoyer Philharmonie

Kreativorchester

Thomas Leyendecker Leitung

mehr lesen